Abgabetiere

 

 

Hier stellen sich die Kaninchen der Auffangstation Uslar vor...

 

Durch den ständigen Wechsel der Tiere, komme ich nicht immer hinterher aktuelle Bilder aller Tiere hochzuladen. Am besten vorbei kommen und die Tiere persönlich kennen lernen. Die Neuaufnahmen waren in letzter Zeit enorm, sodass ich derzeit nicht hinterher komme aktuelle Bilder hochzuladen. Einzellne Informationen zu den Abgabebedingungen erfahrt ihr auf der Seite Informations -, Vertrags- und Haltungsbedingungen. Hier erfahrt ihr auch wie die Tiere die Zeit in der Station verbringen.

 

Derzeit leben 30 Kaninchen in der Station, leider kommen wir im moment nicht dazu von allen Fotos zu machen, nachfragen lohnt sich also :)


 

"Biggi" eine 2015 geborene Löwenmix Häsin mit viel Herz, sie lebt in einer größeren Gruppe und sagt sich dort sehr sozial den stärkeren sowie den schwächeren gegenüber. Sie ist sehr zutraulich munter und aufgeweckt.

 

 

"Jane" eine 2017 geborene Zwergdame mit viel temperament. Sie tobt gern durch die gegend und muss alles erkunden.

 

"Luna", "Jimmy" und "Lori" eine 3er Gruppe wie sie unterschiedlicher nicht sein kann. Lori und Luna sind womöglich Geschwischter. Wir haben leider zu den 3 keine genauen angaben, da es sich um Fundtiere handelt. Laut TA sollen sie alle ca 1014/2015 geboren sein. Die 3 sind ein Herz und eine Seele geworden, sie haben Jimmy erst bei uns kennengelernt. MIttlerweile sind die 3 sehr zutraulich und aufgeschlossen. Wir geben die 3 nur zusammen ab und wünschen uns ein großes Außengehege mit einem Stall der den 3en genügend Schutz gibt.

 

"Lucy" eines unserer Sorgenkinder. Die kleine ist eine 2017 geborene Löwenkopfdame. Sie leidet unter einem chronischem Schnupfen, der aber nicht ansteckend ist und häufig auf ein Haltungsfehler des Muttertiers und der Babys zurückzuführen ist. In ihrem Fall kennen wir ihre Vergangenheit nicht. Sie wurde schon mit versch. Antibiotikasorte behandelt, nur leider ohne Erfolg. Ein Röntgenbild des Kiefers zeigte keinen Befund. Sie kommt damit super klar, brauch aber grade bei den kälteren Temperaturen etwas unterstützung für ihre Abwehrkräfte.

 

"Nahima" eine 8 Jährige Widderdame. Wir suchen für die freundliche liebe Oma einen kuscheligen Platz, langsam merkt man ihr ihr Alter an. Sie wird ruhiger und möchte nur einen ruhigen Partner an ihrer Seite. Das leben in der Gruppe ist zu viel für sie, da sie sich dort komplett zurück zieht und nochnicht mal zum fressen raus kommt.

 

"Ashley" sie ist ca 2015 geboren und mit 2,5kg eine eher etwas größere Zwergdame mit viel Temperament. Sie brauch einen Bock an ihrer Seite, der vor allem größenmäßig mit ihr mithalten kann. Er sollte auch nicht zu schüchtern und ängstlich sein, da Ashley auch mal ziemlich zickig sein kann, vor allem wenns ums fressen geht.

 

"Holly" die Widderdame ist 2017 geboren und eine eher ruhigere Dame. Sie sucht nicht konfrontation mit den anderen, sondern hält sich eher zurück und geht vor allem stress aus dem Weg.